20210408-MIB_3402_2.jpg

SPIRITUOSEN

Gin

20211005-MIB_6373.jpg

Neu im Sortiment

Dicky Bird - Weser Dry Gin

Direkt am Ufer der Weser in Lauenförde hergestellter Dry Gin mit starkem, komplexem Aroma. Das Fundament bildet natürlich die Wacholderbeere, die aus der Toskana in höchster Qualitätsstufe kommt. Dann sind auch frische Aromen wie Grapefruit, Zitrus, Orange und Sandorn in der Rezeptur.

Die Weser, als einer der größten deutschen Flüsse, ist an ihrer Mündung untrennbar verbunden mit der Nordsee. Meer und Fluss finden sich wohl in dem ungewöhnlichsten Botanical, dem Seegras wieder. Die Alge als Botanical bringt Ungewöhnliches in den Gin und spricht den 5. Sinn – Oumami – an.

 Gin - Vielfalt

Gin ist nicht gleich Gin!

Gin besteht nicht nur aus Alkohol und Wachholderbeeren, sondern es werden noch zahlreiche weitere Botanicals hinzugegeben, um die Geschmacksrichtung zu definieren. Es gibt wachholderbetonte, mit Zitrusnoten versetzte, würzige oder florale Gins. Man kann Gin pur, mit Tonic oder als Cocktail genießen, da die Sortenvielfalt und Mixbarkeit des Gins sehr vielseitig ist.

Da die Sorten unterschiedlich und aromatisch spannend sind, haben wir unser Gin- und auch Tonic-Sortiment deutlich ausgebaut.

1/3

Whisky

20210907-MIB_6174(1).jpg

Whisky - weltweit

Es gibt unzählige Sorten von Whisky, die Basis bildet aber immer Getreide, wie Weizen, Gerste, Roggen oder Mais. Jedes Land hat da seine Vorlieben, denn Mais macht den Whisky süßer, Roggen würziger. Auch ein rauchiger Unterton in manchen Single Malts stammt vom Torffeuer, diese Malts bezeichnet man meist als "Peated". Auch die Destillation und die Lagerdauer haben einen großen Einfluss auf den Geschmack.

Um diese Sortenvielfalt Ihnen etwas näher zu bringen, haben wir unser Sortiment von Whiskys aus aller Welt aufgestockt. Vertreten sind neben Schottischen und Irischen Single Malts auch Whiskys aus Schweden, Japan, Indien, Kanada und Deutschland.

Whisky Collections

Entdecken Sie Ihren Lieblingswhisky!

 

Schnuppern und schmecken Sie sich durch verschiedene Whisky Collections und erfahren Sie mehr über die Unterschiede.

Man muss kein Experte sein, um einen guten Tropfen zu genießen. Die Farbe bzw. die Optik ist der beste Einstieg, je dunkler desto länger gelagert und intensiver im Geschmack ist der Whisky. Über den Duft verinnerlicht man die verschiedenen Aromen und beim Probieren wird der Geschmack bestimmt.

Auch hier haben wir unser Sortiment erweitert. Diese Collections sind aber auch als Geschenk für Whisky-Liebhaber eine gute Idee!

1/3

Rum

20210907-MIB_6206.jpg

Rum - Faszinierend

Rum wird aus Zuckerrohr hergestellt, meist aus Melasse oder aus Zuckerrohrsaft (Agricole). Nach der Destillation folgt die Lagerung und Reifung. Junger und ungereifter Rum wird als Blanco (weißer Rum) bezeichnet und wird gerne zum Mixen verwendet. Brauner oder Aged Rum reift in Eichenholz. Dies macht den Rum harmonischer, ausdrucksstärker und komplexer. Bourbon-Fässer geben eine weiche Süße von Vanille und  Fässer aus Europa mit Cognac, Port- und Rotwein oder Sherry verleihen dem Rum fruchtige, schokoladige Töne.

Den runden und vielschichtigen Geschmack bekommt ein Rum nach einer langen Fass-Lagerung. Ab 10 bis 20 Jahren darf man von einem Premium-Rum ausgehen.

Wir haben eine schöne Auswahl verschiedener Rum-Sorten und Qualitäten für Sie ausgesucht.

Vodka

Vodka - Sehr beliebt

Vodka wird nicht nur in Polen oder Russland getrunken, sondern auch bei uns wird diese Spirituose mit viel Freude pur, als Longdrink oder in Cocktails genossen. Egal ob er aus Getreide oder Kartoffeln hergestellt ist, die Vielfalt ist groß. Der meistverwendete Grundstoff ist Roggen. Der Geschmack, der daraus destilliert wird, ist weich und mild, sogar lieblich bis leicht süß. Die gewünschte Geschmacksneutralität erreicht man bei der Herstellung durch eine Filtration. Bei Premium Vodkas erfolgt noch eine weitere Veredlung.

Unsere Auswahl an Vodkas ist gewachsen. Von einem Bio-Vodka aus Frankreich, Vodka von Mundart und Stauffenberg aus Deutschland bis hin zu dem russischen Premium Vodka Beluga.

20210907-MIB_6209.jpg

Obstbände

20210907-MIB_6191.jpg

Eine Tradition

Die Möglichkeiten Obst und andere Früchte zu destillieren sind fast unbegrenzt. Obstbrand hat eine jahrhundertelange Tradition in Europa.

Das Brennobst sollte die optimale Genussreife erreicht haben, damit ein ausgeprägtes und sortentypisches Aroma vorhanden ist. Je höher der Zuckergehalt, desto größer ist die Alkoholausbeute.

In unserem Sortiment haben wir Edelbrände von Alde Gott, Stauffenberg, Studer und Lantenhammer.